In eigener Sache: 15 Jahre

Liebe Ellen-Fans,

wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, gab es auf dieser Webseite in den vergangenen Monaten einige Veränderungen. Unter anderem hatte ich die Inhalte der Seite für eine Weile auf einen anderen Webspace ausgelagert. Außerdem sind Beiträge und Unterseiten inzwischen sehr textlastig und enthalten kaum noch Bilder.

Der Auslöser hierfür war ein unschönes Schreiben einer Berliner Anwaltskanzlei, das mir Ende letzten Jahres ins Haus flatterte: eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung, verbunden mit einer entsprechenden Schadensersatzforderung. Es ging um ein Bild von Ellen und Portia auf dem Roten Teppich bei den Daytime Emmy Awards 2008. Ja, genau, 2008. Dieses Bild schlummerte somit seit über sechs Jahren auf dem Server der Webseite und man hätte annehmen können, dass sich in unserer schnelllebigen Zeit niemand mehr für so alte Bilder interessiert. Leider falsch gedacht.

Um derlei unschöne Post zukünftig zu vermeiden, überlegte ich, ob ich die Seite nicht vorsorglich ganz schließen und komplett vom Server löschen sollte. Immerhin sind viele Inhalte inzwischen veraltet und zu regelmäßigen Aktualisierungen fehlt mir schlicht die Zeit. Ich entschied mich vor allem aus einem Grund dagegen: Nostalgie. Zugegeben, ein wenig Trotz war auch dabei, denn ich wollte mich von der unsäglichen Abmahnwut in Deutschland nicht unterkriegen lassen. Viel wichtiger war letztlich aber, dass es auf dieser Seite Inhalte gibt, die ich vor 15 Jahren (!) geschrieben habe und die ich gern erhalten wollte, wenn auch in eingeschränkter Form.

Angefangen hat alles als Spielerei auf meinem PC. Dort entdeckte ich im Frühjahr 2000 ein Programm namens Netscape Composer, mit dem man Webseiten erstellen konnte. Ich begann zu basteln und wählte dafür ein Thema, mit dem ich mich als langjähriger Fan sehr gut auskannte: Ellen DeGeneres. Ich schrieb ein paar Infos zusammen und ergänzte sie um einige Links zu aktuellen News über Ellen, die ich zu der Zeit – lange vor Facebook und Twitter – entweder auf Fanwebseiten oder durch ausgedehnte Suchvorgänge insbesondere bei Yahoo! News fand. (Google steckte ebenfalls noch in den Kinderschuhen.)

Mitte April 2000 lud ich die von mir erstellte Webseite erstmals ins Internet hoch, damals noch beim Webspaceanbieter Tripod. In Anlehnung an Ellens Buch My Point… And I Do Have One nannte ich sie Ellen’s Point… and she does have one oder kurz Ellen’s Point. Ich war gespannt, ob sie überhaupt jemand aufrufen würde und freute mich sehr, als sich der Zähler auf Ellen’s Point langsam aber sicher nach oben drehte. Im Sommer 2000 ergänzte ich die Seite dann um ein Diskussionsforum: Das Ellen-Forum war geboren.

Weiterlesen

Ellen bei Jimmy Kimmel Live

Ellen war in dieser Woche in der Talkshow von Jimmy Kimmel zu Gast. Natürlich haben die beiden über die bevorstehende Oscarverleihung gesprochen, aber auch über Privates. Unter anderem hat Ellen erneut die Gerüchte dementiert, dass sie und Portia kurz vor der Scheidung stehen.

Hier sind alle drei Teile des Interviews:

 

Oscarverleihung 2014 mit Ellen: Der Countdown läuft

In knapp zwei Monaten, am 2. März 2014, findet in Hollywood die Oscarverleihung statt, die in diesem Jahr von unser aller Lieblingsmoderatorin präsentiert wird.

Die Show wird wie jedes Jahr von einer Werbekampagne begleitet, in deren Fokus diesmal – natürlich – Ellen steht. Kurz vor Weihnachten ist bereits der erste Werbetrailer erschienen:


Gestern hat Ellen dann u.a. bei Twitter und auf Facebook sowohl das offizielle Oscar-Poster als auch ein weiteres Bild aus der Kampagne geteilt. Ellen im Smoking! Allein dafür dürfte sich für die meisten Fans das Einschalten lohnen. ;)

Weitere Updates, neue Trailer oder Fotos zur Oscarverleihung 2014 findet ihr in den nächsten Wochen sowohl hier im Blog als auch bei Twitter und Facebook.

Weiterlesen

Ellen entwickelt eine neue Sitcom

Back to the roots? Anscheinend plant Ellen ihre Rückkehr in den Bereich der Sitcoms, diesmal aber wohl vor allem hinter der Kamera.

Wie verschiedene Medien diese Woche berichtet haben, entwickelt Ellen derzeit gemeinsam mit ihrer ehemaligen Autorin Liz Feldman („2 Broke Girls“) eine neue Sitcom für den Sender NBC. Die Hauptfigur soll eine lesbische Frau sein, die von ihrem besten – heterosexuellen – Freund ein Kind erwartete.

Mehr Infos gibt es u.a. hier:

Ellen DeGeneres entwickelt neue Sitcom für NBC

Keine neuen Folgen der „Ellen DeGeneres Show“ bei SAT.1 emotions

Es war ein kurzes Vergnügen für deutsche Ellen-Fans.

Wie SAT.1 emotions heute bekannt gegeben hat, wird die 10. Staffel der „Ellen DeGeneres Show“ bis auf Weiteres auch die einzige Staffel der Show bleiben, die im deutschen Fernsehen zu sehen sein wird. Anders, als vor einigen Monaten angekündigt, ist eine Ausstrahlung der aktuellen 11. Staffel bei dem PayTV-Sender derzeit nicht vorgesehen.

Auf Facebook gab es dazu folgende Information:

„Liebe Ellen-Fans, leider konnten wir uns nicht mit den Machern von „The Ellen DeGeneres Show“ einigen und werden deshalb die 11. Staffel nicht ausstrahlen können.“ ~ SAT.1 emotions

Die Erklärung, man habe sich mit den Produzenten der Show nicht einigen können, ist nicht neu. Auch der Sender sixx hatte den Verzicht auf die eigentlich schon angekündigte Ausstrahlung im Frühjahr 2012 so begründet („Ellen kommt doch nicht zu sixx“, Rosalie & Co., 22. Mai 2012). Bleibt zu hoffen, dass sich auch diesmal ein anderer Sender findet, dem eine Einigung gelingt.

Die letzten Folgen der 10. Staffel sind am 10.11. bei SAT.1 emotions zu sehen, danach laufen Wiederholungen. Deutsche Fans werden dann also erstmal leider wieder auf YouTube zurückgreifen müssen, um Neues von Ellen zu sehen.

Neuer Sendeplatz für „The Ellen DeGeneres Show“ bei SAT.1 emotions

Bei SAT.1 emotions setzt man am Vorabend zukünftig auf Promi Big Brother und Soaps statt auf Ellen.

Wie der PayTV-Sender gestern bekannt gegeben hat, wird Ellens Talkshow, die bisher in der Woche abends gegen 19:30 Uhr ausgestrahlt wurde, ab dem 6. Oktober 2013 sonnntagsvormittags laufen. Gezeigt werden dann jeweils fünf Folgen am Stück.

Bereits seit Anfang der Woche müssen die deutschen Fans auf Ellen verzichten: Auf ihrem bisherigem Sendeplatz wird derzeit Promi Big Brother gezeigt, ab dem 30.9. sind für diese Uhrzeit Wiederholungen der Telenovela „Anna und die Liebe“ angekündigt.

The Ellen DeGeneres Show | SAT.1 emotions

Ankündigung der Sendeplatzänderung auf der Webseite von SAT.1 emotions